Die Freiluftschule an der Unterelbe

Die Freiluftschule Wittenbergen liegt mit ihrem neun Hektar großen Parkgelände am Hochufer der Unterelbe mit herrlichem Blick auf die Elbe mit ihrem Schiffsverkehr und von den Ausläufern des Geestrückens über das Alte Land bis zu den „Schwarzen Bergen“. Es besteht unmittelbarer Zugang zum Heide-, Wald- und Dünengelände der Rissener Heide.

 

Schullandheim

Umgebung

Besonderes

Adresse

Optimal für Grundschulkinder

Die Freiluftschulen bieten Grundschulkindern ideale Bedingungen, denn Mobiliar und sanitäre Einrichtungen sind auf ihre Belange zugeschnitten.

Ferien und Wochenenden

Die Freiluftschulen stehen während der Schulferien und über das Wochenende auch außerschulischen Gruppen wie Sportvereinen, kirchlichen Einrichtungen, Musikgruppen und ähnlichen Institutionen zur Verfügung.

Interessante Ziele an der Elbe

In der Umgebung sind Spaziergänge nach Blankenese, nach Schulau zur Schiffsbegrüßungsanlage oder nach Wedel möglich sowie ein Besuch des Wildgeheges Klövensteen, Barkassenfahrten, ein Ausflug zum Elbstrand und Wanderungen auf dem Elbhöhenwanderweg inkl. herrlicher Aussicht.

Gruppen die mehrere Tage bleiben

„Übernachtergruppen“ reisen am Montag an und bleiben bis einschließlich Freitag. Sie erhalten von unserem engagierten Küchenteam fünf Tage

volle Verpflegung. Küchen- und Zimmerdienste sind nicht erforderlich. Bitte Bettwäsche mitbringen.

Gruppen die einen Tag bleiben

„Tagesgruppen“ kommen täglich von Montag bis Freitag morgens und verlassen die Freiluftschule am Spätnachmittag. Die Kinder erhalten nach Ankunft einen kleinen Imbiss, später ein Mittagessen und vor der Rückreise ein Getränk und Gebäck.

Freiluftschule Wittenbergen

Wittenbergener Weg 110

22559 Hamburg

Telefon: 040/81 24 83

Belegung über

Hamburger Schulverein von 1875 e.V.
Humboldtstraße 51
22083 Hamburg
Telefon: 040/22 94 75 12

www.hamburgerschulverein.de