Schullandheim Neuwerk am Turm

 

Auf der Insel und doch in Hamburg

Das Heim liegt auf der Turmwarft direkt neben dem Leuchtturm. Die Insel Neuwerk ist bei Flut aus Cuxhaven in 1,5 Stunden mit dem Schiff – vom Anleger „Alte Liebe“ (in Cuxhaven) – oder bei Ebbe aus Sahlenburg zu Fuß in 2 Stunden bzw. mit dem Wattwagen in 1 Stunde zu erreichen. Auf der Insel wird das Gepäck von einem Traktor zum Heim transportiert. Die An- und Abreisezeiten sind in jedem Fall von der Tide abhängig.

Anfrage Senden

Webseite des Hauses

Einmal auf die Insel!

Betten/Tagesräume

Geöffnet April-Oktober

Die Insel in der Elbmündung

Die Insel Neuwerk gehört zur Freien und Hansestadt Hamburg und liegt in der Elbmündung nordwestlich von Cuxhaven im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer. Sie ist eine kleine, überschaubare Insel mit einer Fläche von 3 qkm.

Das älteste Bauwerk der norddeutschen Küste, der 45 m hohe, im Jahr 1310 fertiggestellte Leuchtturm dominiert weithin sichtbar das Bild der Insel.

Die alte Vogtscheune

Das Heim ist eine im Jahre 1925 umgebaute Vogtscheune. Im OG befinden sich drei große Schlafräume mit 12, 14 und 16 Plätzen (Etagenbetten) sowie zwei Doppel- und zwei Einzelzimmer mit Waschbecken für die Betreuer. Im EG gibt es ein weiteres Doppelzimmer mit Waschbecken und eines ohne.

Eine Insel, eine Insel, …

Lebensmittel müssen vom Festland mitgebracht oder in Cuxhaven bestellt werden. Die Geschäfte liefern auf telefonische Bestellung am nächsten Tag ans Schiff. Die Lieferung muss dann von den Gruppen mit dem Handwagen vom Schiffsanleger abgeholt werden. Kleinigkeiten können in einem Laden gegenüber vom Heim eingekauft werden

Informationen zur Anreise

Die An- und Abreisezeiten sind von der Tide abhängig, gerne helfen wir bei der Planung Ihrer Reise. Es bestehen drei Möglichkeiten: mit der Fähre von und nach Cuxhaven, mit dem Wattwagen oder zu Fuß von und nach Sahlenburg.

 

Ihr Haus für begrenzte Zeit

Die Gruppen sind frei in der Gestaltung ihres Heimaufenthaltes und wirtschaften selbst. Im Allgemeinen wird das Heim jeweils nur von einer Klasse oder Gruppe belegt. Für die Küche und die Reinigung des Heimes sollten mindestens drei erwachsene Personen die Gruppen begleiten.

Informationen in Kürze

  • Selbstversorgung
  • 1 Aufenthaltsraum
  • 4 Betreuerzimmer
  • 3 Schlafsäle 
  • Tischtennis
  • Billiard und Kicker
  • Grillplatz

 

  • Nationalpark HH-Wattenmeer
  • Friedhof der Namenlosen
  • Leuchtturm Neuwerk
  • Cuxhaven
  • Elbmündung
  • Vogelbeobachtung

Schullandheim Neuwerk am Turm
27499 Insel Neuwerk
Telefon: +49 4721 29150

Jetzt Ihre nächste Reise reservieren

Belegung über
Arbeitsgemeinschaft Hamburger Schullandheime
Mümmelmannsberg 75, 22115 Hamburg
Telefon: +49 40 22739781

Anfrage senden

    Anreise
    Abreise
    Input this code: captcha